vgf Kleingartenverein 'Am Kanal' e.V. Buchow-Karpzow - Vereinsleben
Kleingartenverein
"Am Kanal" e.V.
Buchow-Karpzow

Über uns

Lage

Die Anlage unseres Vereins befindet sich in der Gemeinde Buchow-Karpzow im Brandenburger Land.
Östlich wird die Anlage begrenzt durch das Ufergelände des Havelkanals, südlich verläuft die Grenze am Fuße des Zierholter Berges entlang.
Von der nördlichen und westlichen Seite wird unsere Anlage von landwirtschaftlichen Nutzflächen umgeben. Begrenzt werden diese Flächen in nördlicher Richtung durch die Gemeinde Buchow-Karpzow und in westlicher Richtung durch die Bundesstraße 273.

Anlage

Gepflegte Grünanlagen und typische Kleingärten prägen das Bild unserer Anlage.
Die Gesamtfläche von 38.500 m2 ist in 68 Parzellen aufgeteilt.
Jede Parzelle umfaßt eine Fläche von ca. 400 m2.
Alle Parzellen, die belegt sind, besitzen ein Gartenhaus, einen Wasser- und Energieanschluss.
Der Grund und Boden der Vereinsanlage ist Eigentum der Großgemeinde Wustermark.
Als Generalpächter fungiert der Kreisverband der Gartenfreunde e.V. Nauen im Landkreis Havelland.

Vereinshaus

Vereinshaus der KGV

Mitglieder

Unser Verein ist noch jung an Jahren.
Viele Mitglieder gehören dem Verein seit seiner Gründung im Jahr 1989 an.
Die Mehrheit der Mitglieder ist berufstätig und sucht deshalb Ausgleich und Erholung in unserer Anlage.
Für die Rentner bzw. Vorruheständler und zum großen Teil für deren Kinder und Enkelkinder, die hier eine sinnvolle Beschäftigung mit und in der Natur gefunden haben, ist der Kleingarten zum festen Bestandteil ihres Lebens geworden.

Kleinod

Bedingt durch die unmittelbare Nähe zu den Ortschaften Buchow-Karpzow und Falkenrehde wird die Kleingartenanlage auch gern von Einwohnern und Gästen für einen Spaziergang im Grünen genutzt.
Das Aufbauen und Gestalten der Parzellen sowie der Gemeinschaftsflächen durch unsere Mitglieder hat die Aufmerksamkeit bei Einwohnern und Gästen der Region geweckt.
Die Anlage, die nahezu in einem unberührten Naturflecken eingebettet ist, wird bereits von den umliegenden Pensionen den Gästen als Ausflugsort empfohlen.

Arbeitsstunden

Damit unsere Kleingartenanlage auch weiterhin bei den Besuchern großen Anklang findet, gilt es, die Anlage in einem ordentlichen und gepflegten Zustand zu halten.
Dazu bedarf es einer regelmäßigen Pflege und Wartung der Anlage.
Unsere Mitglieder leisten jährlich über 1.000 Stunden zur Erhaltung und Pflege bzw. Neugestaltung der Gemeinschaftsflächen und -anlagen.
Besonders gefragt sind dann unsere Fachkräfte unter den Vereinsmitgliedern wie Elektriker, Klempner, Maurer und Schlosser, die mit Wissen und Können der Gemeinschaft als auch dem einzelnen Vereinsmitglied zur Seite stehen.

Vorstand

Vorsitzender:Gartenfreundin Christa Wegner
Stellvertretender Vorsitzender:Gartenfreundin Sabine Preuß
Schatzmeister:Gartenfreund Daniel Kolodziej
Gartenfachberater:Gartenfreund Konrad Seiferth
Beauftragter für Arbeitseinsätze und
Baugeschehen:
Gartenfreund Boris Wierzbinski
Schriftführer:Gartenfreund Konrad Stasch
Medienbeauftragter:Gartenfreund Johannes Zimmermann

Revisionskommission


Vorsitzender der Kommission:Gartenfreund Bernd Beißig
Mitglied der Kommission:Gartenfreund Ronald Raysky
Mitglied der Kommission:Gartenfreund Dr. Thomas König